KÖNIZ 1517 - Das Ende des Mittelalters

Die Reformation läutete das Ende des Mittelalters und den Anbruch einer neuen Epoche ein. Erleben Sie diese Zeitenwende live: Mit der renommierten Reenactement-Gruppe Company of St. George lebt die Zeit Luthers wieder auf.
Drei Tage lang ist im Schloss Köniz das Mittelalter hautnah zu erleben. Vorführungen, Musik, mittelalterliche Speisen, Spiele und Vorträge bieten ein vielfältiges Programm für Jung und Alt. Die Vernissage der Ausstellung «Reformation» in der Galerie Chornhuus sowie Podiumsgespräche rund um Luther, Calvin und Co. ergänzen das Programm.

Am Sonntag findet ein ökumenischer Festgottesdienst statt.

Detailliertes Programm und Informationen: www.koeniz1517.ch.
7. bis 9. Juli, in Schloss, Schlosspark und Kirche Köniz.

28. Juni 2017
erstellt von «pfarrblatt»
  • Pfarrblatt / Angelus
  • Veranstaltungen
  • Bildung
  • Soziales