pfarrblatt:

News-Artikel

Foto: zVg

Kreativ für Klimagerechtigkeit

Das aki unterstützt die Anliegen der Klimajugend, und so haben wir uns an der «Girlanden-Aktion» vom Klimastreik Bern beteiligt: Bunte Fähnchen sollen die Passant*innen an unsere gemeinsame Verantwortung im Zusammenhang mit dem Klima erinnern. Studierende haben sich an einem Nachmittag im aki getroffen, um zwei Girlanden mit den Begriffen «Klimagerechtigkeit» und «Klimanotstand» zu kreieren, die nun Fassade und Zaun des aki schmücken. Mit dieser Aktion wollen wir nicht nur nach aussen hin ein Zeichen setzen, sondern den Betrieb schrittweise und unter Einhaltung der erforderlichen Schutzmassnahmen nach der Corona-Zeit wieder aufnehmen. Dass ausgerechnet das Klima Anlass und Thema unserer ersten gemeinsamen Aktion nach dem Lockdown war, trifft sich gut: Die Klimathematik hätte nicht nur im vergangenen Semester eine prominente Stelle im aki-Programm eingenommen; auch verschiedene Veranstaltungen des kommenden Semesters werden jene Anliegen wieder aufgreifen, welche (nicht nur) die Klimajugend umtreiben.

Marco Schmidhalter und Isabelle Senn

Kolumnen aus dem aki im Überblick

23. Juni 2020
erstellt von «pfarrblatt» Nr. 14
  • Pfarrblatt / Angelus
  • Brennpunkte