Kurznachrichten

Strafversetzt
Der Pfarrer von Bürglen, Wendelin Bucheli, soll seine Pfarrei verlassen, weil er im vergangenen Oktober in der Pfarrkirche ein lesbisches Paar gesegnet hat. So will es der Churer Bischof Vitus Huonder. Der für die Urschweiz zuständige Generalvikar, Martin Kopp, stellte am Montag, 9. Februar, gegenüber kath.ch klar, er sei in diesen Entscheid «in keiner Weise einbezogen worden». Im Internet läuft eine Petition pro Bucheli von Privaten – mit bereits 3000 Unterschriften.
kath.ch

Romero bald selig
Einer Seligsprechung von Oscar Arnulfo Romero steht nichts mehr im Weg: Der 1980 ermordete Erzbischof von San Salvador ist vom Vatikan als Märtyrer anerkannt worden. Ein Termin für die Seligsprechung steht noch nicht fest. Radio Vatikan Hansruedi Huber Bischof Felix Gmür ernennt den 51-jährigen Hansruedi Huber auf den 1. März zum neuen Kommunikationsverantwortlichen des Bistums Basel.

Hansruedi Huber
studierte Betriebswirtschaft und Kommunikationswissenschaft in Bern und Freiburg im Üechtland. Nach einer Weiterbildung zum PR-Berater war er während zwanzig Jahren leitend in den Corporate Communications von Firmen wie Swissair und SRG sowie bei der Sympany Group und dem Berner Bildungszentrum Pflege tätig.
com

«Du bist ein Dummkopf»
Im Gespräch mit einer Gruppe Pfadfinder bemerkte Papst Franziskus: «Es gibt welche, die sagen: ‹Ich gehe nicht in die Messe, ich bin zu müde.› Ich sage: Du bist ein Dummkopf! Denn du bist es, der verliert.» Denn die Begegnung mit Jesus schenke die Kraft, um die Kämpfe im Leben zu bestehen.
kath.ch

«Nicht die Grünen – christlich!»
Das Thema Umweltschutz sollte man nach Ansicht von Papst Franziskus nicht allein den Grünen überlassen. Er wünsche sich, dass man sagen könne: «Nein, das sind nicht die Grünen. Das ist christlich.»
kath.ch

11. Februar 2015