Mit den zwölf Aposteln durch den Jahreslauf

Kaum zu glauben, ein Chef mit Schwächen: Simon Petrus. Er ist der Anführer der zwölf Apostel und hat zusammen mit Jakobus dem Älteren und Johannes ein besonders freundschaftliches Verhältnis zu Jesus. Mutig verkündet er den Glauben, gründet die christliche Gemeinde in Rom und gilt als erster Papst. Petrus (der Fels) ist Bekenner und wird doch zum Verleugner Jesu. Anders der Lebensweg des Apostels Matthäus. Sein Name bedeutet „Gottes Geschenk“: Vom Steuereintreiber im Auftrag der Römer in Kafarnaum am See Gennesaret verändert er sein Verhalten und schliesst sich Jesus an.

Auch Frauen spielten eine wichtige Rolle

Der Kalender, der sich vor allem an die rund 20.000 Schweizer Ministrantinnen und Ministranten richtet, aber auch für alle anderen Kinder und Jugendlichen hervorragend eignet, präsentiert abwechslungsreich und vielschichtig die Wegbegleiter Jesu in Wort und Bild. Anschaulich wird klar, dass nicht nur Männer die Gefolgschaft Jesu bildeten. Auch Jüngerinnen, wie Maria Magdalena und Marta spielten eine wichtige Rolle.

Mit Mini-Spezial und Kreativ-Rubrik

Ein grosszügiges Kalendarium inklusive Namenstage von Heiligen bietet Raum für persönliche Notizen. „Mini-Spezials“ beleuchten auflockernd christliche Themen. „Do-it-Yourself“-Tipps und Bilderrätsel runden den redaktionellen Teil ab.

Grossformatig und in kräftigen Farben

Die grossformatig angefertigten Illustrationen im klassischen, digital realisierten Comic-Stil beeindrucken durch spannende Szenarien in kräftig gehaltenen modernen Farben.

Der Kalender (im offenen Format 24 x 31 cm, geschlossen 24 x 15,5 cm) präsentiert sich hochwertig, durchgängig vierfarbig, auf stabilem, mattem Bilderdruckkarton. Dank Lochstanzung und Spiralbindung eignet er sich zum Aufstellen wie Aufhängen.

Herausgeber des Mini-Kalenders ist das Kinder und Jugendmagazin „tut“. Der Preis pro Exemplar beträgt 9,90 Franken (zuzüglich Versandkosten).
Direkt bestellbar im Internet: www.tut.ch/minikalender

 

 

28. Oktober 2019
erstellt von «pfarrblatt» online
  • Pfarrblatt / Angelus