Ostermarsch

Ab 13.00 Montag, 17. April

Im Zentrum des diesjährigen Ostermarsches in Bern steht die Forderung, dass Finanzinstitute keine Gelder mehr in Waffengeschäfte investieren dürfen.

Programm: 13.00 Auftakt im Eicholz an der Aare (Tram 9 bis Endstation Wabern).
Ostermarsch, 14.30 Schlusskundgebung Münsterplatz Bern.

Mit Club de Bombordo (Latin Sounds/Afro-Rhythms), feines Essen und Trinken aus dem Jura, und Ueli Mäder, Soziologe und Konfliktforscher.

Der Flyer als PDF

www.ostermarschbern.ch

5. April 2017
erstellt von «pfarrblatt»
  • Pfarrblatt / Angelus
  • Veranstaltungen