«Bricciole», Brotbrösel ...

Buchtipp zur Seligsprechung Johannes Paul I

... pflegte Albino Luciani, der spätere Papst Johannes Paul I., seine Gedanken in Predigten und Ansprachen zu nennen. Der Mann aus einfachen Verhältnissen und aus den Belluneser Dolomiten verstand es, die christliche Botschaft der Hoffnung, der Liebe und der Geschwisterlichkeit in ebensolche einfache Sprache zu fassen. So glänzen die in diesem Büchlein versammelten Gedanken als kleine Perlen der Weisheit, geprägt vom Evangelium und von einem gesunden Hausverstand.

Johannes Paul I.: Ein Lächeln für jeden Tag – 365 Gedanken. Zur Seligsprechung 2022. Tyrolia-Verlag, Innsbruck, 2012, 112 S., Fr. 24.90