Foto: Marianne Kramer

Eine Patientin schreibt

Gedanken aus der Inselspitalseelsorge

Diese Woche berichtet für einmal eine Patientin für Sie aus dem Spitalalltag. Anna Schneider hat während ihrer Zeit im Spitalbett viele Beobachtungen und Gedanken in kleinen Texten festgehalten. Sie hat sie mir fürs «pfarrblatt» zur Verfügung gestellt. Hier eine Kostprobe:

Turnschuhe

Alle Arten von Turnschuhen laufen hier auf dieser Insel herum: knallrote, weinrote, rosarote, weisse und dunkelweisse, schwarze und blaue. Nur gelbe und grüne sind selten. Es gibt alte und neue, ausgelatschte und noch wenig strapazierte.

Sie laufen und springen überall hin. Hier gibt es weder Marathonläufer:innen noch Hundermetersprinter:innen und trotzdem trägt sie fast jeder, von der Ärztin bis zum Reinigungsfachmann.

Auf dieser Insel gibt es keinen Sandstrand, kein Beachvolleyballfeld. Es gibt aber lange Korridore, auf denen emsige Füsse auf und ab huschen. Und alle wollen sie das Beste für uns Patient:innen.

Darum stecken sie in bequemen Schuhen.

Anna Schneider via marianne.kramer@inselspital.ch

Kolumnen aus der Inselspitalseelsorge im Überblick