Serie 2016 - Kirche mit den Frauen

«Kirche mit den Frauen» ist eine Initiative von zwei Frauen und einem Mann: Esther Rüthemann, Hildegard Aepli und Franz Mali. Die drei machen sich zusammen auf den Weg und pilgern nächsten Frühling von St. Gallen nach Rom. Sie nehmen mehr als 1000 km unter die Füsse, um ein Zeichen zu setzen: Ein Zeichen für die vielen Frauen, die sich in der Kirche «fremd, nicht ernst genommen oder unwillkommen (fühlen), weil sie zu wenig in verantwortlichen Gremien eingebunden werden oder an Entscheidungsprozessen kaum beteiligt sind».

Diese Kampagne liefert das Thema für die «pfarrblatt»-Serie 2016 unter der Verantwortung von Angela Büchel Sladkovic und der Mitarbeit von Katja Wissmiller und Detlef Hecking.

...wenn Josef das Jesuskind im Arm hält und König Balthasar den Stall wischt. Zum Abschluss der Jahresserie 2016 «Kirche mit den Frauen».

 

Weiterlesen

«Die katholische Kirche hängt in einer geschlechtlichen Schieflage»: Monika Hungerbühler kämpft für Gleichberechtigung der Frauen in der Kirche.

Weiterlesen

Am Weltgebetstag stehen Frauen in 170 Ländern gemeinsam gegen Not und Ungerechtigkeit ein.

Weiterlesen

Am 21. Mai 1912 wurde der Schweizerische Katholische Frauenbund SKF gegründet. Er kann auf eine bewegte Geschichte zurückblicken.

Weiterlesen

Kein Witz: im November 2010 (!) hat Papst Benedikt die Zulassung der Frauen als Lektorinnen beschlossen.

Weiterlesen

Brigitte Durrer war von 2001–2011 Präsidentin der Tagsatzung. Ihr Engagement für eine glaubwürdige Kirche begann als Synodalrätin im Kanton Bern.

Weiterlesen

Ein Film über den Konflikt zwischen feministischen Theologinnen in den USA und dem Vatikan.

Weiterlesen

Dezidiert meldet sich das institutionell unabhängige Gremium von Exponentinnen des interreligiösen Dialogs zu Wort.

Weiterlesen

Im März 2006 löst sich die Frauenkommission der Bischofskonferenz auf. Dem Akt geht eine frustrierende Vorgeschichte voraus.

Weiterlesen

Was steht eigentlich in der «Bibel in gerechter Sprache»? Und wieso ist sie für die Befreiungstheologie wichtig?

Weiterlesen