5. Klasse

„B-I-B-E-L

Nimm d Bible us em Gschtell

Mach si uuf und verzell

B-I-B-E-L

Es Buech mit villne Büecher

I zwöi Testamänt

dick und voller Gschichte

Vom Afang bis zum Änd“

Andrew Bond bringt das Thema der 5. Klasse auf den Punkt. Neben den Jahresfesten steht die Bibel im Vordergrund.

Ist die Bibel veraltet? Mitnichten
Ist die Bibel langweilig? Unter gar keinen Umständen.

Spannende Geschichten aus der Bibel erwarten uns – Geschichten, die auch heute noch das Leben beschreiben.
Nicht nur die Bibel wird uns beschäftigen, sondern auch Israel, ein Land mit einer spannenden Geschichte. Krokodile und Nilpferde werden uns beschäftigen, aber auch andere Tiere, die heute leider nicht mehr dort leben. Auch mit dem Hauswappen von Griffindor werden wir uns beschäftigen. Den Eltern sei gesagt, dass es hierbei um eine altorientalische Mythologie geht, die wir uns erschliessen werden.
Ende des Jahres werden wir zusammen Kekse backen - also ich hoffe dies, denn mein Rezept ist etwas merkwürdig. Bibelstellen geben uns die Zutaten bekannt und nur zusammen werden wir das Rätsel lösen.
Das Neue Testament wird uns in der Weihnachtszeit beschäftigen. Jesus, der Rebell, wird uns zu einer Diskussion führen, die kurz vor Ostern in die Passionsgeschichte mündet.
Zuletzt sei das Highlight für unsere Schüler in Münchenbuchsee genannt: Anfang November findet die 2. ökumenische Bibelnacht statt, in der wir uns der Bibel nähern. Mein persönlicher Höhepunkt ist B-I-B-E-L auf chipmunksch gesungen.

Na Lust auf mehr bekommen?

Pfarrei St. Franziskus
Sekretariat
Stämpflistrasse 26
3052 Zollikofen

031 910 44 00

Jessica Kottmann
031 558 29 36

Brigitte Stöckli
079 790 52 90