Palliative Care und Kinder

Gedenkfeier für Menschen, die um ein Kind trauern

Sonntag, 7. November 2021, 16 Uhr- offene kirche bern, Bahnhofplatz

Gemeinsam erinnern wir uns der verstorbenen Kinder und Jugendlichen.

Die Feier bietet Eltern, Geschwistern, Grosseltern, weiteren Betroffenen und begleitenden Fachpersonen Raum für gemeinsames Erinnern, Teilen, Weitergehen. Anschliessend gibt es Gelegenheit zum Verweilen und Beisammensein bei Kaffee und Kuchen.

Gestaltung:
• Irene Neubauer, katholische Theologin, und Isabelle Schreier, offene kirche bern
• Betroffene Eltern
• Singvolk-Chor 
• Annyett König, Intensivpflegefachfrau und Familientrauerbegleiterin
• Ursula Burren, Hebamme, Lebens- und Trauerbegleiterin
• Daniela Koch, Hebamme
• Fränzi Aeberhard und Arabel Mettler, Verein Regenbogen Schweiz
• Kinderbetreuung: Kinder und Jugendtrauergruppe Spiez, K. Häberli und N. Gäggeler
• Umtrunk: Freiwilligengruppe «Essen und Trinken» offene kirche bern

Diese Feier wird unterstützt von:
• Inselspital, Kinderkliniken und Universitätsklinik für Frauenheilkunde Bern
• Lindenhofgruppe Bern
• Spital Emmental, Burgdorf
• Spital Region Oberaargau
• Verein Regenbogen Schweiz
• Verein familientrauerbegleitung.ch
• Aurora Bestattungsunternehmen
• Fachstelle kindsverlust.ch
• Katholische Kirche Region Bern
• Ev.-ref. Kirchgemeinde Wohlen bei Bern

Kontakt:
Kinderklinik Inselspital: annyett.koenig-ruehrnschopf@insel.ch
Frauenklinik Inselspital: ursula.burren@insel.ch

Kinderhospiz alani

Seit einigen Jahren ist der gemeinnützige Verein allani dabei, ein Kinderhospiz in Bern aufzubauen- das erste der Schweiz. Bereits jetzt werden Unterstützungsangebote sowohl für Kinder als auch für ihre Eltern und Nahestehenden angeboten.

Die Heinz-Schöffler-Stiftung und die Katholische Kirche Region Bern finanzieren den dafür nötigen Hauskauf. Spätestens 2023 soll das Kinderhospiz eröffnet werden.

Lesen Sie mehr hierzu hier.

Ein Kind erkrankt an einer Krankheit, die sein Leben limitiert – für seine Eltern die schlimmstmögliche Vorstellung.

Welche Möglichkeiten gibt es? Wo kann ich Hilfe bekommen? Kontaktieren Sie die Fachmitarbeiterin Palliative Care, wenn Sie Unterstützung benötigen.

Wir sind für Sie da. Gemeinsam können wir vielleicht etwas Licht ins Dunkle bringen.