Fachstelle Sozialarbeit

Sozialberatung

Die Angebote der Sozialen Arbeit der Katholischen Kirche Region Bern stehen allen Personen offen, unabhängig von Religion, Weltanschauung, Nationalität oder Aufenthaltsstatus.

Freiwilligenarbeit

Die Kirche ist einer der Orte, wo sich verschiedene Generationen, Kulturen und Milieus ganz selbstverständlich treffen. Dass dies zustande kommt, dazu sind Sie gefragt Ihre Fähigkeiten und Ideen einzubringen.

Palliative Care

Wir begleiten Menschen ab der Diagnose, durch den Sterbe- und Trauerprozess: Als Sozialarbeiter*innen, Seelsorger*innen, als Gemeinschaft. Sprechen Sie uns an!

Migration und Asyl

Wir beraten und begleiten abgewiesene Asylsuchende in ihrer sprachlichen und sozialen Integration. Die Förderung von Zukunftsperspektiven für sie und ihre Familien steht im Mittelpunkt der Arbeit.  

 

Tag der Freiwilligen - Zeit zum erneut DANKE sagen

Freiwillige Einsätze bereichern das Leben - das der freiwilligen sowie der begleiteten Personen.

DANKE allen, nicht nur am Tag der Freiwilligen am 5.12. Ohne IHREN und DEINEM Einsatz würde uns allen etwas fehlen!

Noch auf der Suche? Melden Sie sich gerne!

Menschenbilder- Engagement hat viele Gesichter

Die Fachstellen der Katholischen Kirche arbeiten in der Region Bern eng vernetzt mit vielen Freiwilligen, Institutionen, Behörden, Fachpersonen und Kulturschaffenden zusammen. Oft geschieht diese Arbeit still im Hintergrund. Eine Wanderausstellung zeigt einige der vielen Gesichter des Engagements und dieser Kooperationen.

Für weitere Informationen klicken Sie hier.

Niederschwellige Deutschkurse - Herbst 2022

In der Region Bern bieten verschiedene Akteure Deutschkurse für MigrantInnen an, die kostenlos oder gegen einen Unkostenbeitrag besucht werden können.

Weitere Informationen finden Sie im halbjährlich von der Fachstelle Sozialarbeit aktualisierten Flyer.



 

Weiterbildung für Freiwillige

Thema: «Grundlagen Asylverfahren und Aufenthaltsbewilligungen»- 25. Januar 2023, 18 Uhr

Menschen sind seit jeher auf der Flucht. Was sind die Hauptherkunftsländer von Geflüchteten, was sind die Fluchtgründe? Welche Beurteilungskriterien werden für Asylgesuche angewandt? Welche Aufenthaltsbewilligungen gibt es und was sind die Folgen für den Aufenthalt im Kanton Bern?

Mehr Informationen hier.

Beim Namen Nennen- Flüchtlingstag 2022- Cercle de Silence

Während 24 Stunden vom Samstag, 18.6.2022 bis Sonntag, 19.6.2022 gedachten wir den mehr als 48.000 Menschen, die auf der Flucht nach Europa verstorben sind.

Wir bauten Brücken, lasen und schrieben ihre Namen.

In einem Cercle de Silence am Samstag, 18.6.22 schwiegen wir mit und für abgewiesene Flüchtlinge.

Übergänge – Begegnungen und Gespräche übers Sterben

Wie geht das mit dem Sterben? Unter dem ­Titel «Übergänge» veröffentlicht die Katho­lische Kirche Region Bern eine Serie von Podcasts, die sich mit der letzten Lebensetappe befasst: Drei Gespräche mit den Fachleuten Barbara Petersen, Nicolas Betticher und Hubert Kössler.

Die drei Hintergrundgespräche zu Palliative Care finden Sie hier kathbern.ch: Podcasts zum Nachhören

Jahresbericht 2021 der Fachstellen

"Engagiert trotz und mit Pandemie"

Erfahren Sie mehr über unsere Arbeit als Fachstelle in den Bereichen Migration, Asyl, Freiwilligen- und Altersarbeit sowie Palliative Care im neuen gemeinsamen Jahresbericht der Fachstellen der Katholischen Kirche Region Bern.

Aktionswoche gegen Rassissmus

Die 13. Aktionswoche der Stadt Bern gegen Rassismus findet vom 18. bis 26. März 2023 statt. Unter dem Titel «Sag’s einfach! Komplizierte Sprache schliesst aus» werden verschiedene Veranstaltungen zum Thema struktureller Rassismus angeboten.

Die FASA und KiJu sind in Kooperation mit anderen Partner*innen mit dabei.