Herzlich Willkommen in der Pfarrei Bruder Klaus Bern
Copyright: Christoph Knoch

Jassgruppe


Montag, den 30. Januar, um 13.30 Uhr

Wir treffen uns im Raum Ostring des Pfarreizentrums.

Neue Spieler:innen sind jederzeit herzlich willkommen! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wir freuen uns auf Sie!

Adoray: Lobpreis-Gottesdienst für Jugendliche und junge Erwachsene

Mittwoch, den 01. Februar, 19.30 Uhr

Alle jungen Leute (bis 35) sind zu einem Abend mit Lobpreis, Anbetung und Impuls in die Krypta eingeladen.

Wir freuen uns auf Euch!

Rituale und Andachten

 

Samstag, den 04. Februar, um 17:00 Uhr

"Salbung und Handauflegung" 


Jesus kam,
sah den kranken Menschen,
sah ihn liebend an
und heilte ihn...


Wir freuen uns auf Ihr Kommen! 

Tai-Chi für Anfänger

Donnerstag, den 9. Februar, um 15:30 Uhr

Meditation in Bewegung mit Frau Ngoc-Thuy-Trang Nguyen.

Kosten: Fr. 5.- / pro Mal 

Bitte bequeme Kleider, Socken oder leichte Gymnastikschuhe mitbringen.

Anmeldung bei nnthuytrang@hotmail.com
oder unter 076 549 60 62.
 

Weitere Informationen finden Sie hier

Hirtenwort 2023

Liebe Schwestern und Brüder

Jesus ruft zu seinen Jüngerinnen und Jüngern: «Kehrt um, denn das Reich Gottes ist nahe!» Jesus ruft heute jeder und jedem von uns allen zu: «Kehre um, jetzt, denn das Reich Gottes ist nahe!»

Was ist dieses Reich Gottes und weshalb lohnt es sich, den alltäglichen Trott zu verlassen und einen anderen Weg einzuschlagen? Ist es nicht zynisch, Gottes Reich und damit seine Gegenwart zu verkünden, wenn zugleich tagtäglich unzählige Menschen in den vielen Kriegen auf der Welt getötet werden, wenn Kinder und Erwachsene am Horn von Afrika langsam und grausam verhungern, wenn für Flüchtende das Mittelmeer zu ihrem eigenen Friedhof wird? Wo zeigt sich Gott, wenn hierzulande und weltweit Kinder angesichts von Corona, Klimakrise und Krieg ihrer Unbeschwertheit, einem der kostbarsten Kinderschätze, beraubt werden? Wo ist dieser Gott und sein Reich der Gerechtigkeit? Hat sich Gott von uns Menschen und von unserer Geschichte, in welcher Kriege eher die Regel als die Ausnahme darstellen, verabschiedet?. . .

Finden Sie die Fortsetzung des Hirtenwortes 2023 hier

Lehrstelle als Kauffrau / Kaufmann EFZ

Stellenantritt per 1. August 2023

Möchtest Du Deine ersten Schritte Deines Berufslebens in einer Organisation, die sich sozial in vielfältiger Weise engagiert und die Nachhaltigkeit kein Fremdwort ist, setzen?

Dann bist Du bei uns genau richtig!
Die Pfarrei Bruder Klaus in Bern bietet einer jungen dynamischen Person eine
Lehrstelle als Kauffrau/Kaufmann EFZ

Das Inserat zum Ausdruck bzw. zum Eintrag in das Bewerbungstool finden Sie HIER.

Rückblick: Obladen-Teilen

Sonntag, den 15. Januar 2023

Am 15. Januar 2023 durften wir nach drei Jahren Pause in der Polnischen Mission in Bern die Oblate teilen und gemeinsam in der traditionellen Weihnachtsatmosphäre der Heimat feiern. Die herzlichen Worte von Botschafterin Iwona Kozłowska, der Segen unseres Pfarrers Pater Maksym Podhajski, der Klang polnischer Lieder sowie die von unseren Gläubigen mit Liebe zubereiteten polnischen Speisen und Köstlichkeiten prägten diesen Tag. Das alles hat Weihnachtserinnerungen aus der Familie geweckt. Die Piroggen, die gefüllten Kohlrouladen, der Hering, die Sauerteigsuppe (Zurek), das Kompott aus getrockneten Früchten - all das füllte nicht nur unsere Mägen, sondern erfreute auch unsere Herzen.

Auch wenn sich die liturgische Weihnachtszeit bald dem Ende zuneigt, sollten wir uns an die Worte der heiligen Teresa von Kalkutta erinnern: "Wann immer du deinen Bruder anlächelst und ihm die Hand reichst, ist Weihnachten." " Wann immer du still wirst, um zuzuhören, ist Weihnachten...".

 

Möge der Zauber der Weihnacht ununterbrochen in unserer Bruder Klaus Kirchgemeinde anhalten.

Wir möchten der Gemeinde und Pfarrer Nicolas Betticher für die Unterstützung bei der Beibehaltung unserer polnischen Traditionen danken. Ein besonderes Dankeschön geht an Goran Zubak für seine wertvolle Hilfe bei der Vorbereitung unserer Veranstaltung.

Rückblick: Obladen-Teilen

Kontakt

Pfarrei Bruder Klaus
Segantinistrasse 26a
3006 Bern
Tel.:  031 350 14 14  
bruderklaus.bern@kathbern.ch

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
08.30 Uhr bis 11.45 Uhr

In dringenden, seelsorgerischen Notfällen sowie bei Todesfällen erreichen Sie uns unter der
Notfall-Handy-Nummer: 
079 408 86 47


Kirche und Pfarreizentrum
Bruder Klaus
Ostring 1a
3006 Bern

Öffnungszeiten Kirche
♦ Montag, Mittwoch bis Freitag:
08.00 bis 18.00 Uhr
♦ Dienstag:
08.00 bis 20.00 Uhr​​​​​​
♦ Samstag und Sonntag:
09.00 bis 18.00 Uhr

Sie erreichen uns mit dem 7-Tram, Haltestelle Burgernziel
Weg-Karte: Sie finden uns
hier!

Brief an den Papst bezüglich der Weltsynode

 

Den Brief an den Papst finden Sie hier sowie in der Kirche ausgelegt.

Wenn Sie den Brief an den Papst unterstützen,
können Sie ihn hier oder in der Kirche unterschreiben.

Newsletter "News aus Bruder Klaus"

Top-News unserer Pfarrei mit Impulsen, aber auch wöchentlichen Highlights aus Bruder Klaus erhalten Sie mit unserem Newsletter.
Damit sind Sie immer auf dem neusten Stand - abonnieren Sie ihn gleich jetzt!

«pfarrblatt» und Newsletter finden Sie hier.

Jahresplan 2020 - 2025

Im Jahresplan finden Sie unsere Ziele für die nächsten 5 Jahren.

5-Jahresplan zum Ausdrucken

Wir empfehlen: Die neue Webseite für Familien

Mehr über "farbenspiel" finden Sie hier