Herzlich Willkommen in der Pfarrei Bruder Klaus Bern

Schutzmassnahmen in Bruder Klaus

Alle Gläubige, mit und ohne Zertifikat, sind in Bruder Klaus herzlich willkommen.
Damit allen der Kirchenbesuch möglich ist, streamen wir an den Sonntagen unsere Gottesdienste zusätzlich in das Pfarrzentrum. Zertifizierte bitten wir beim Eintritt in die Kirche ihr Zertifikat sowie die ID bereitzuhalten. Nicht-Zertifizierte laden wir ein, den Gottesdienst im grossen Saal im Pfarreizentrum mitzufeiern. Im grossen Saal gelten Maskenpflicht, Einhaltung der Abstände und Kontaktverfolgung. Zudem dürfen sich nicht mehr als 50 Personen im Saal aufhalten.
In den Gottesdiensten am Samstag gilt Zertifikatspflicht.

Wir bedanken uns schon jetzt bei allen Kirchenbesuchern für die Geduld und das Verständnis bezüglich der Durchführung der vorgeschriebenen Kontrollen und Schutzmassnahmen.
Bitte beachten Sie regelmässig unsere Webseite. Kurzfristige Änderungen bei Gottesdiensten oder Veranstaltungen sind dort jeweils immer aktualisiert zu finden.


Die Einladung zum Ausdrucken finden Sie hier.

Rückblick: Erntedankfest

Ein wunderschönes Erntedankfest liegt hinter uns. Am Nachmittag konnten die Kinder rund um das Thema «aus dem Vollen schöpfen» verschiedene Ateliers besuchen. Im anschliessenden Gottesdienst haben wir Gott für die Schöpfung gedankt. Nach dem Gottesdienst wurde eine herrliche Kürbissuppe serviert. Wir danken allen, die zum Gelingen beigetragen haben.

Das Karussell auf dem Kirchenvorplatz erfreute zahlreiche Kinder mit Ihren Familien.

Für das Katechese-Team: Vreni Bieri

Für unsere Seniorinnen und Senioren

Witwer*innen Treffen
Donnerstag, den 28. Oktober, 14.30 Uhr

Allen Pfarreiangehörigen, die in den letzten zwei Jahren ihre Partnerin/ihren Partner gehen lassen mussten, bieten wir gern eine Gelegenheit, um zusammenzukommen.

Ein Austausch mit anderen Betroffenen könnte Sie unterstützen, sich mit der neuen Situation zurechtzufinden. Wenn Sie keine Lust zum Reden oder zum Austausch haben, kommen Sie vorbei und hören einfach zu. Selbst Unausgesprochenes verbindet.

Wir können auch in der Stille gemeinsam einen Kaffee/Tee trinken oder einen Kuchen geniessen. Sie sind herzlich eingeladen!

Am Donnerstag, 28. Oktober, ab 14.30, erwarten Sie im Kirchenzentrum Bruder Klaus: unser Pfarrer Nicolas Betticher, die Theologin Marie-Luise Beyeler und die Koordinatorin der Seniorenpastoral Dubravka Lastric.

 

Auskunft und Anmeldung bei:
Dubravka Lastric, 031 350 14 38, dubravka.lastric@kathbern.ch, Segantinistr. 26a, 3006 Bern

Wir freuen uns auf Sie!

Programm Oktober bis Dezember 2021

Adoray: Lobpreis-Gottesdienst für Jugendliche und junge Erwachsene

Mittwoch, den 3. November, um 19.30 Uhr

Alle jungen Leute (bis 35) sind zu einem Abend mit Lobpreis, Anbetung und Impuls zum Thema «Franziskus von Assisi»
in der Krypta eingeladen.

Begleitet wird der Adoray-Abend von Pfr. Nicolas Betticher.

Wir freuen uns auf euch!

Gospelchor zur Jointmesse

Samstag, 6. November, 17.00 Uhr

Nach den Herbstferien möchten wir in unserer Pfarrei Bruder Klaus einen bunt gemischten Projektchor ins Leben rufen. Ziel ist die musikalische Begleitung der Joint-Messe vom
6. November 2021 mit Gospelsongs zu gestalten.

Kommen Sie, singen Sie mit uns.
Wir freuen uns auf Ihr Mitwirken.

Nähere Infos gibt es hier im Flyer.

In Gedenken an Monika Etter (1925-2020)

Monika Etter (vierte von rechts) war die zweitälteste Tochter von Bundesrat Philipp Etter.
Sie ist am 13. Dezember 2020 verstorben.

Zum Bericht von kath.ch

Rückblick: Ministrantenwallfahrt zum heiligen Bruder Klaus und zur heiligmässigen Dorothee

Am Donnerstag, 14.10.21 pilgerten wir, eine Gruppe von Ministranten unserer Pfarrei, nach Flüeli-Ranft. Bei traumhaftem Wetter wurden uns die wichtigsten Stationen im Leben von unserem Patron Bruder Klaus in einer spannenden und unterhaltsamen Führung durch Frau Klara Niederberger erklärt. Ihr gelang es, den Kinder und Jugendlichen die Bedeutung des Bruder Klaus in geschichtlicher, geistlicher und lebenspraktischer Hinsicht nahe zu bringen. Eines war ihr dabei sehr wichtig: Hinter jedem erfolgreichen Mann steht eine starke Frau: Dorothee Wyss. Sie unterstützte ihren Mann in seiner Berufung, liess ihn ziehen und war die Managerin des Haushalts mit den 10 Kindern. Nach einem köstlichen Mittagessen im PAX MONTANA feierten wir die Heilige Messe in der Oberen Ranftkapelle, ein ganz besonderer Moment für unsere Minis!

Ein herzliches Dankeschön gilt: den beiden ehrenamtlichen Begleiterinnen: M. Bühlmann und M. Bossard, dem Sakristan G. Zubak, unserem Pfarrer N. Betticher und den beiden Ministranten Eliah und Fabio, die in der Hl. Messe dienten.  

Mit lieben Grüssen

L. Janzen

Weitere Bilder finden Sie in der untenstehenden Diashow.

Kontakt

Pfarrei Bruder Klaus
Segantinistrasse 26a
3006 Bern
Tel.:  031 350 14 14  
bruderklaus.bern@kathbern.ch

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
08.30 Uhr bis 11.45 Uhr

In dringenden, seelsorgerischen Notfällen sowie bei Todesfällen erreichen Sie uns unter der
Notfall-Handy-Nummer: 
079 408 86 47


Kirche und Pfarreizentrum
Bruder Klaus
Ostring 1a
3006 Bern

Öffnungszeiten Kirche
♦ Montag bis Freitag:
08.00 bis 18.00 Uhr
♦ Samstag und Sonntag:
09.00 bis 18.00 Uhr

Sie erreichen uns mit dem 7-Tram, Haltestelle Burgernziel
Weg-Karte: Sie finden uns
hier!

Brief an den Papst bezüglich der Weltsynode

 

Den Brief an den Papst finden Sie hier sowie in der Kirche ausgelegt.

Wenn Sie den Brief an den Papst unterstützen,
können Sie ihn hier oder in der Kirche unterschreiben.

Newsletter "News aus Bruder Klaus"

Top-News unserer Pfarrei mit Impulsen, aber auch wöchentlichen Highlights aus Bruder Klaus erhalten Sie mit unserem Newsletter.
Damit sind Sie immer auf dem neusten Stand - abonnieren Sie ihn gleich jetzt!

«pfarrblatt» und Newsletter finden Sie hier.

Jahresplan 2020 - 2025

Im Jahresplan finden Sie unsere Ziele für die nächsten 5 Jahren.

5-Jahresplan zum Ausdrucken

Familien-Gottesdienste 2021/2022

Alle Familien-Gottesdienste im Überblick finden Sie hier.

Jassgruppe

Herzlichen Dank!

Mit Herz und Seele hat Heidi Moser die Jass-Gruppe der Pfarrei Bruder Klaus organisiert und geleitet.

Nach zwölf Jahren hört sie altersbedingt auf.
Das ganze Team der Pfarrei Bruder Klaus sowie alle Mitspieler*innen bedanken sich für ihr Engagement und wünschen ihr weiterhin gute Gesundheit.

Über die Weiterführung der Jass-Gruppe werden wir in der nächsten Ausgabe des «pfarrblatt» informieren.

Herzliche Einladung zur ökumenischen Kleinkinderfeier

Den Flyer in Grossformat sehen Sie hier.